Lotto, Eurojackpot und Co.: Verantwortungsvoll und sicher spielen

Samstag, 11.10.2014 | Tags: Lotto | Bewertung:
  • Allein bei der wöchentlichen Lotterie Eurojackpot beteiligen sich 14 Nationen und Dutzende Lotteriegesellschaften.
    Allein bei der wöchentlichen Lotterie Eurojackpot beteiligen sich 14 Nationen und Dutzende Lotteriegesellschaften.
    © djd/EuroJackpot
  • (mpt-14/47528b). Millionen Bundesbürger träumen Woche für Woche davon, hohe Gewinne bei Lottoziehungen einzufahren oder gar den Jackpot zu knacken. Neben der klassischen Lotterie "6 aus 49" bietet der Eurojackpot seit 2012 als Kooperation verschiedener Nationen die Aussicht auf große Gewinne. So sehr hohe Auszahlungen auch locken - ein verantwortungsbewusstes Spielen ist unverzichtbar, um einer Suchtgefahr vorzubeugen. Das "Responsible Gaming" hat stetig an Bedeutung gewonnen und dient dem Jugendschutz genauso wie der Suchtvorbeugung bei erwachsenen Spielern.

    Die Teilnahme an Lotterien ist durch das Internetzeitalter noch einfacher geworden, der Eurojackpot ist hierfür das beste Beispiel. Über den Livestream auf eurojackpot.de lässt sich jeden Freitag die spannende Ziehung verfolgen, bereits nach Minuten kann durch die elektronische Datenerfassung ermittelt werden, ob ein oder mehrere Spieler den aktuellen Jackpot geknackt haben. Ist dies nicht der Fall, steigt die Gewinnsumme bis zur nächsten Ziehung erneut und sorgt für noch größere Spannung.

    Das "Responsible Gaming" im Überblick

    Unter der Bezeichnung "Responsible Gaming" soll eine Glücksspielteilnahme unter Verantwortung und Sicherheit der Anbieter gewährleistet werden. Verschiedene nationale Anbieter wie WestLotto halten sich bereits seit Jahren an diese Qualitätsstandards. Zum "Responsible Gaming" gehört eine umfassende Schulung und Weiterbildung sämtlicher Mitarbeiter der Lotteriegesellschaft, bis hin zu Testkäufen, die den Jugendschutz gewährleisten sollen. Egal ob Jugendliche oder Erwachsener - das Risiko Spielsucht hat über Jahre an Bedeutung gewonnen, Betroffene oder ihre Angehörigen kommen häufig selbst nicht mit der Situation klar. Unter der Telefonnummer 0800-1372700 bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme bei Fragen.

    Eurojackpot - die Fäden laufen in Deutschland zusammen

    Das Glücksspielangebot ist nicht zuletzt durch das Zusammenwachsen Europas und das Internet immer internationaler geworden. Allein bei der wöchentlichen Lotterie Eurojackpot beteiligen sich 14 Nationen und Dutzende Lotteriegesellschaften. In Deutschland wird Eurojackpot technisch über WestLotto mit Sitz in Münster abgewickelt, hier befindet sich das Hauptkontrollzentrum für die Ziehung und Ermittlung der Gewinner. Durch zeitgemäße Technik und hohe Sicherheitsmaßnahmen wird allen Spielern eine verantwortungsbewusste Teilnahme ermöglicht.


    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps