Los Angeles 2014: Cadillac präsentiert neuen ATS-V

Donnerstag, 20.11.2014 | Tags: Cadillac, Automodelle | Bewertung:
  • Der Cadillac ATS-V ist der erste Twin-Turbo der V-Serie mit rennstreckentauglichen Fahrleistungen.
    Der Cadillac ATS-V ist der erste Twin-Turbo der V-Serie mit rennstreckentauglichen Fahrleistungen.
    © Zbigniew Mazar/dpp-AutoReporter
  • Cadillac präsentiert in Los Angeles mit dem ATS-V des Jahrgangs 2016 ein neues Modell der vielfach ausgezeichneten ATS-Reihe der Öffentlichkeit . Gleichzeitig erweitert das brandneue Modell das Angebot exklusiver und besonders leistungsstarker Fahrzeuge der V-Serie und markiert den Beginn der nächsten Generation.

    Der allererste ATS-V wird als Limousine und Coupé erhältlich sein und dank seines Twin-Turboladers einen Leistungsbestwert in dieser Klasse liefern. Zu den herausragenden Merkmalen zählen zahlreiche Hochleistungssysteme und außergewöhnliche Design-Lösungen. Produktionsbeginn für den Heimmarkt ist im Frühjahr 2015.

    Die V-Serie setzt auf die Stärken der preisgekrönten ATS-Modellreihe, die schon immer zu den leichtesten und agilsten unter den Premium-Fahrzeugen der Mittelklasse zählte, ergänzt diese jedoch um eine beeindruckende Rennstreckentauglichkeit. Das Ergebnis ist ein Auto, das die gesamte Klaviatur beherrscht: Der ATS-V fühlt sich bereits ab Werk auf der Rennstrecke ebenso zuhause wie als anspruchsvolles Premium-Fahrzeug auf öffentlichen Straßen. (dpp/AutoReporter/hhg)


    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps

    Artikel, die Sie auch interessieren könnten