Gesundheit & Wellness

Gesundheit und Wellness gehören in unserem immer schneller werdenden Alltag mehr und mehr zu einem wichtigen Thema sowohl für ältere als auch junge Menschen. In unserer Kategorie "Gesundheit & Wellness" sammeln wir wertvolle Tipps und Informationen rund um die Themen Entspannung, Massage, Körperpflege und die Stärkung des Immunsystems.


Krankheitsübertragung durch Zeckenstich? Experte informiert über Ansteckungsgefahren und Schutzmöglichkeiten

Sonntag, 08.05.2016 | Artikel lesen

Besonders in Süddeutschland gibt es FSME-Risikogebiete.
© djd/www.gsk.com

(djd). Zecken haben von Februar bis Oktober Saison - liegt die Temperatur über fünf Grad Celsius, werden die Blutsauger aktiv. Sie können beim Blutsaugen gefährliche Erreger, wie die der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und der Borreliose, auf den Menschen übertragen. Wo befinden sich FSME-Risikogebiete? "In Deutschland...

... weiterlesen


Sehschwäche: So können Menschen mit Augenproblemen die Ferien genießen

Freitag, 06.05.2016 | Artikel lesen

Sehschwäche: So können Menschen mit Augenproblemen die Ferien genießen
© djd/Eschenbach Optik

(djd). Sonne satt, eine schöne Natur, kulinarische Genüsse und kulturelle Highlights - das sind Dinge, die sich viele Urlauber von der schönsten Zeit des Jahres erhoffen. Auch Menschen mit Sehproblemen oder empfindlichen Augen möchten Strandtage, Restaurantbesuche, Stadtbummel oder Museumsbesuche unbeschwert genießen. Damit das gelingt, dürfen die richtigen...

... weiterlesen


Umfrage: Kinderaugen sind oft zu wenig vor Sonne geschützt

Artikel lesen

Im Gegensatz zu Sonnencreme oder schützender Kleidung sind Sonnenbrillen bei Kindern immer noch nicht selbstverständlich.
© djd/Apollo Optik

(djd). Ausgelassenes Toben im Freien - was für Kinder im Sommer die größte Freude ist, kann für Eltern eine Herausforderung sein. Schließlich heißt es dann, den Nachwuchs bestmöglich gegen die schädlichen UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Gerade Kinderaugen benötigen besonderen Schutz - denn der Blinzelreflex, der die Augen vor zu viel...

... weiterlesen


Gräserpollenallergie: Alternative Therapien kommen ohne Nebenwirkungen aus

Montag, 02.05.2016 | Artikel lesen

Ohne Heuschnupfensymptome kann man im Sommer die Natur unbeschwert genießen.
© djd/Allvent

(djd). Wenn Hasel, Erle und Birke verblüht sind, können manche Pollenallergiker aufatmen. Aber längst nicht alle: Denn für einen großen Teil der Heuschnupfenpatienten geht das Niesen im Sommer weiter. Jetzt sind es die Gräserpollen, die bis in den August hinein durch die Luft fliegen und dabei Augen und Atemwege reizen - die verschiedenen Pollenflugzeiten kann...

... weiterlesen


Tabuthema Fußgeruch: Ein spezielles Fuß- und Schuhpuder kann ein Mittel gegen Schweißfüße sein

Dienstag, 26.04.2016 | Artikel lesen

Schwitzen ist eine normale Reaktion des Körpers auf Hitze - peinlich wird es aber dann, wenn die Füße unangenehm riechen.
© djd/MDM Healthcare Deutschland GmbH

(djd). Wenn die Gastgeberin an der Haustüre darum bittet, die Straßenschuhe in Anbetracht des teuren Teppichs gegen bequeme Slipper zu tauschen, läuten bei manchen Menschen die Alarmglocken. Schamesrot vollziehen sie rasch den Schuhwechsel und hoffen, dass der unangenehme Geruch, der den eigenen Schuhen entströmt, möglichst unbemerkt bleibt.  ...

... weiterlesen



Das Leiden der Männer: Mittel gegen Sodbrennen können eine ausreichende Magnesiumzufuhr verhindern

Mittwoch, 13.04.2016 | Artikel lesen

Endlich Feierabend: Beim Entspannungsbier denken Männer nicht an ihren Magnesiumhaushalt.
© djd/Diasporal/panthermedia.net

(djd). Männer sind Genießer. Zu gutem Wein und kühlem Bier sagen die meisten ebenso wenig nein wie zu einer Currywurst. Doch schwerverdauliche Mahlzeiten passen nicht zu einem stressigen Alltag. Gesundheitliche Folgen drohen, wenn der Körper permanent ausgepowert wird, ohne dass Lebensstil und Nährstoffzufuhr an die hohe Leistungsanforderung angepasst werden....

... weiterlesen


Frühjahrsmüdigkeit kann auf Stoffwechselprobleme zurückzuführen sein

Dienstag, 05.04.2016 | Artikel lesen

Bewegungstraining an der frischen Luft kurbelt den Energiestoffwechsel an.
© djd/Basica/panthermedia.net

(djd). Wenn im Mai die Natur neu erwacht, fühlen sich viele Menschen schlapp und abgeschlagen. Die Frühjahrsmüdigkeit wird oft mit dem Wechsel auf wärmere Temperaturen erklärt, die den Blutdruck absinken lässt. Möglicherweise kann jedoch auch eine Übersäuerung dahinter stecken. Denn eine einseitige Ernährung mit viel Fleisch anstelle von Obst...

... weiterlesen


Die Heuschnupfenzeit naht! Doch Pollenallergiker sind über ihr Leiden oft nicht richtig informiert

Freitag, 01.04.2016 | Artikel lesen

Die Heilpflanze Euphrasia - der Augentrost - hat sich bereits seit Jahrhunderten als Arzneimittel bewährt.
© djd/Weleda

(djd). In der Pollensaison leiden viele Allergiker unter tränenden und juckenden Augen. Dabei machen die Pflanzen-Allergene auch vor Kindern nicht Halt: Heuschnupfen gehört zu den häufigsten Erkrankungen zwischen null und 17 Jahren, etwa jedes zehnte deutsche Kind ist dem Robert-Koch-Institut (RKI) zufolge davon betroffen. Wird dabei die Hornhaut der Augen durch Allergene...

... weiterlesen