Gemütlich wie das eigene Wohnzimmer - Terrasse und Garten lassen sich mit hochwertigen Möbeln ansprechend einrichten

Dienstag, 29.03.2016 | Bewertung:
  • Gemütliches Wohnzimmer unter freiem Himmel: Bei der Möblierung von Garten und Terrasse legen viele Bundesbürger großen Wert auf hochwertige Materialien und attraktives Design.
    Gemütliches Wohnzimmer unter freiem Himmel: Bei der Möblierung von Garten und Terrasse legen viele Bundesbürger großen Wert auf hochwertige Materialien und attraktives Design.
    © djd/dekoVries
  • (djd). Mal eben ein paar wackelige Klappstühle auf die Terrasse rücken und den nicht minder wackeligen Grill anzünden: Das wird heutigen Wünschen nach Wohnlichkeit im Garten längst nicht mehr gerecht. "Das Wohnzimmer unter freiem Himmel gewinnt bei den Bundesbürgern immer mehr an Stellenwert", berichtet Fachjournalist Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Die kleine Grillecke wird zur Outdoor-Küche ausgebaut, auch bei der Möblierung von Terrasse, Balkon und Garten legen viele Gartenbesitzer Wert auf hochwertige Materialien, trendige Farben und ansprechendes Design.

    Kurzurlaub im eigenen Garten

    Ob ein Abend unter freiem Himmel bei lauen Temperaturen oder das ganze Wochenende bei strahlendem Sonnenschein: Die Freizeit im eigenen Garten erscheint vielen wie ein Kurzurlaub, mit viel Abstand zum Alltag. Nicht überraschend, dass damit auch die Wünsche an die Einrichtung gewachsen sind. Bequeme Sessel bieten genug Gemütlichkeit für lange Lesestunden, am großen Esstisch mit genau darauf angepassten Stühlen findet die ganze Familie samt Gästen Platz, im Loungebereich mit extragroßen Knuffelkissen chillt der Nachwuchs. Wichtig ist vielen dabei ein Look wie aus einem Guss. Hersteller wie etwa dekoVries bieten Komplettkollektionen an, bei denen alles aufeinander abgestimmt ist - von der Kissenauflage für den Sessel bis zur Kissenausstattung des Strandkorbes. Der Gartenbesitzer kann dabei nach eigenem Geschmack aus einer Vielzahl an trendigen Dessins auswählen. Das Design bietet so viele Facetten wie die individuelle Freizeitgestaltung im Garten. Unter www.deVries-Group.de gibt es mehr Informationen zu den aktuellen Einrichtungstrends für das Freiluftwohnzimmer sowie Adressen von Fachhändlern in der Nähe.

    Extra viel Platz zum Entspannen

    Besonders reizvolle Akzente setzt ein Materialmix, etwa in der Kombination aus Holz und Metall. So kommt der hochwertige Teakholz-Tisch mit einem Edelstahlrahmen doppelt gut zur Geltung. Ebenfalls gefragt sind Entspannungs- und Sitzbereiche im XXL-Format. Relaxsessel, Bänke mit großer Liegefläche und Loungesessel schaffen genügend Freiraum für gemütliche Stunden - und das alles in einem stimmigen, harmonischen Look. Der Hersteller verwendet ausschließlich Holz aus kontrolliert nachhaltiger Forstwirtschaft. Alle verwendeten Textilien sind zudem nach Oeko-Tex-Standards geprüft.

    Stilvoll kombinieren

    (djd). Stilvolles Grau oder Beige, kombiniert mit fröhlichen Farbtupfern: Bei der Möblierung von Garten und Terrasse ist erlaubt, was gefällt. Spezielle Gartenkollektionen etwa von dekoVries machen das Kombinieren einfach. Nahezu alle Stühle und Sessel passen an jeden Tisch, sowohl optisch als auch technisch, bis hin zur Sitzhöhe. Damit kann man dem eigenen Geschmack freien Lauf lassen und dem Freiluftwohnzimmer eine besonders individuelle Optik verleihen. Mehr Informationen und Inspirationen gibt es unter www.deVries-Group.de.


    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps