Ford Mustang startet in Deutschland ab 35.000 Euro

Dienstag, 20.01.2015 | Tags: Ford, Automodelle | Bewertung:
  • Der neue Mustang ist der europäischen Fahrweise angepasst, reichhaltig ausgestattet und kommt ab 35.000 Euro bis 46.000 Euro (Abb.) nach Deutschland.
    Der neue Mustang ist der europäischen Fahrweise angepasst, reichhaltig ausgestattet und kommt ab 35.000 Euro bis 46.000 Euro (Abb.) nach Deutschland.
    © Ford/dpp-AutoReporter
  • Der Countdown zum Start des neuen Ford Mustang in Europa läuft. Die im Kontinent erstmals offiziell angebotene Baureihe kommt mit kraftvollen und (dank serienmäßigem Start-Stopp-System) verbrauchsoptimierten Euro 6-Triebwerken und angepasstem Fahrwerks-Layout zu unverbindlichen Preisempfehlungen ab 35.000 Euro nach Deutschland.

    Mustang-Käufer erhalten für ihr Geld eine Motorleistung von 231 kW/314 PS bei einem kombinierten Kraftstoffverbrauch von 8,0 l/100 km; das maximale Drehmoment beträgt 434 Nm. Neben der Einstiegsversion mit Sechsgang-Schaltgetriebe steht der Mustang Fastback auch mit Automatik zur Verfügung - die Preispalette beginnt dann bei 37.000 Euro. Die gleich starke Cabrio-Version mit elektrischem Stoff-Faltverdeck startet bei 40.000 Euro (Automatik ab 42.000 Euro).

    Der Mustang mit dem 5,0-Liter V8-Motor kostet ab 40.000 Euro, leistet mit variabler Nockenwellensteuerung 308 kW/418 PS und mobilisiert ein maximales Drehmoment von 524 Nm. Das 250 km/h- Coupé ist damit preislich so attraktiv wie kein anderer Achtzylinder-Sportwagen. Die Automatikversion des Mustang GT beginnt bei 42.000 Euro. Der offene Mustang GT Convertible vereint V8- und Frischluftvergnügen ab 44.000 Euro (Automatik: 46.000 Euro). (dpp-AutoReporter/wpr)


    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps

    Artikel, die Sie auch interessieren könnten