Der neue VW Polo GTI ist ab sofort bestellbar

Samstag, 11.10.2014 | Tags: Automodelle, Volkswagen | Bewertung:
  • Neuer VW Polo GTI kann ab sofort bestellt werden.
    Neuer VW Polo GTI kann ab sofort bestellt werden.
    © dpp-AutoReporter
  • Sportliche Automobil-Ikonen tragen bei Volkswagen das Kürzel "GTI" - so wie der Polo GTI*, dessen neue Generation auf dem Automobilsalon in Paris debütierte. Der neue Polo GTI bringt eine Vielzahl an technischen Neuerungen mit - vom 192 PS starken EU-6-Motor bis hin zum Infotainmentsystem mit MirrorLinkTM. Der Polo GTI ist ab sofort bestellbar, die Preise beginnen ab 22.275 Euro.

    Der jüngste Spross der GTI-Baureihe ist mit beeindruckenden 141 kW / 192 PS aus einem 1,8-Liter-TSI-Motor um 9 kW / 12 PS stärker als sein Vorgänger. Damit glänzt der "junge Wilde" mit GTI-typischen Fahrleistungen: In nur 6,7 Sekunden beschleunigt der Polo GTI von Null auf 100 km/h, seine Höchstgeschwindigkeit erreicht er beim Spitzenwert von 236 km/h. Ein maximales Drehmoment von bis zu 320 Nm sorgt für Agilität in jeder Verkehrssituation. Wie extrem effizient der Polo GTI dabei ist, zeigt sich indes an seinen Verbrauchswerten: 5,6 Liter auf 100 km (129 g/km CO2) sind es im Polo GTI mit DSG, die Version mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe benötigt 6,0 Liter auf 100 km (139 g/km CO2).

    Eigenständige Stoßfänger, rote GTI-Insignien, markante Seitenschweller und der GTI-spezifische Heckspoiler machen den Polo GTI auf den ersten Blick unverwechselbar. Ein Sportfahrwerk, eigenständige 17-Zoll-Leichtmetallräder sowie Nebelscheinwerfer gehören ebenfalls zur Serienausstattung. Im Interieur zeugen ein Sportlenkrad, das Kombiinstrument und Sportsitze im Stil des größeren Golf GTI von seinen sportlichen Genen. 

    Noch dynamischer wird das Fahrgefühl im Polo GTI mit dem neuen optionalen "Sport Select"-Fahrwerk (elektronisch verstellbare Dämpfer) mit "Sport Performance Kit": Auf Tastendruck werden Fahrwerk, Getriebe, Motorsound und Lenkung noch einmal agiler abgestimmt. Optional stehen nun auch LED Hauptscheinwerfer zur Wahl. Der Polo GTI ist ab sofort mit Handschaltgetriebe ab 22.275 Euro und mit dem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) ab 23.750 Euro bestellbar. (dpp-AutoReporter)


    Diesen Artikel teilen



    Kommentare zum Artikel

    Ratgeberbox Einkaufstipps

    Artikel, die Sie auch interessieren könnten