Bauen, Wohnen & Garten

Sie möchten sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen oder haben dies bereits getan? Sie sind auf der Suche nach aktuellen Wohn- und Gartentrends? Erfahren Sie hier Interessantes zu den Themen Bauen, Wohnen & Garten.


Mit den richtigen Licht-Tipps mehr aus dem Zuhause machen

Artikel lesen

Einfacher Tipp - schnelle Wirkung: Schon LED-Lichtbänder, die einfach auf den Möbeln verlegt werden können, verbessern mit ihrem indirekten Licht die Raumwirkung.
© djd/Paulmann Licht

(djd). Wer kennt nicht das Gefühl, unwillkürlich den Kopf einzuziehen, wenn man einen niedrigen Raum betritt? Bei eng geschnittenen Wohnungen fürchten viele, sich im nächsten Moment an der Zimmerdecke den Kopf zu stoßen. "Dunkle Raumfarben können diesen Effekt noch verstärken, man fühlt sich buchstäblich erdrückt. Dabei gibt es Mittel,...

... weiterlesen


Ökologischer als gedacht: Bewährte Dämmstoffe gelten als effizient und langlebig

Artikel lesen

Klassische Dämmstoffe sind bei genauer Betrachtung den Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen oft überlegen.
© djd/IVH Industrieverband Hartschaum e.V.

(djd). Vor der Dämmung steht die Entscheidung des passenden Materials. Hauseigentümer legen heute meist Wert auf eine dauerhaft sichere und vor allem umweltfreundliche Lösung. Wer sich auf dem Dämmstoffmarkt informiert, stellt fest: Die als ökologisch geltenden Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen sind den bewährten Dämmstoffen in der Gesamtbilanz...

... weiterlesen


Kleines ABC der Solarthermie: Wie Sanierer die für ihren Bedarf beste Heizanlage finden

Artikel lesen

Pro Person genügen bei einer Solarthermieanlage rund 1,5 Quadratmeter an Kollektorfläche nur zur Warmwasseraufbereitung. Bei einer zusätzlichen Heizungsunterstützung ist mit 2,5 Quadratmetern zu rechnen.
© djd/Paradigma

(djd). In vielen Kellern schlummern veraltete Heizungsanlagen vor sich hin, die unnötig viel Energie verbrauchen. Dabei lohnt es sich gerade in der Sommerzeit, das bestehende Heizsystem für die kalte Jahreszeit zu erneuern, denn die hohen Temperaturen machen eine Heizung jetzt größtenteils überflüssig. Mit der Modernisierung steigern Hausbesitzer nicht nur den...

... weiterlesen


Schwimmbecken sollten individuell und vorausschauend geplant werden

Artikel lesen

Mit einer maßgeschneiderten Planung durch einen erfahrenen Pool-Fachmann wird die Badelandschaft im Garten zum neuen Lieblingsplatz der gesamten Familie.
© djd/Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V.

(djd). Kinder lieben das unbeschwerte Toben im Nass, Teens geben rund um den Pool coole Partys, während für Eltern die Entspannung und sportliche Bewegung im Vordergrund stehen: Ein Schwimmbecken im eigenen Garten hat für jede Generation viel zu bieten. "Wichtig ist allerdings, sich Zeit für eine gute Planung zu nehmen und die Ausstattung passend zu den eigenen...

... weiterlesen


Sicherheit wird smart: Alarmanlagen zum Selbsteinbau

Artikel lesen

Mechanische Haussicherheit ist die Basis eines guten Einbruchschutzes - daneben gibt es Funkalarmanlagen, die man leicht selbst installieren kann.
© djd/ABUS

(djd). Die Einbruchzahlen in Deutschland steigen von Jahr zu Jahr - die Aufklärungsquote dagegen bleibt gering. Experten raten Bürgern dazu, selbst aktiv zu werden, auch der Staat fördert inzwischen Investitionen zum Einbruchschutz. "Jede Maßnahme zum Schutz von Haus oder Wohnung ist gut und kostet kein Vermögen", erklärt Florian Lauw, Sicherheitsexperte bei...

... weiterlesen


Beim Energie-Plus-Haus müssen die einzelnen Bauteile wie ein Team funktionieren

Artikel lesen

Bei modernen Hauskonzepten müssen auch die Komponenten der Haustechnik aufeinander abgestimmt sein.
© djd/FPX Fachvereinigung

(djd) Bei herkömmlichen Energieträgern wie Öl oder Gas dürfte es in den nächsten Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder einen Preissprung nach oben geben. Angehende Bauherren sind daher gut beraten, in der Planung weiterhin den Fokus aufs Energiesparen zu legen. Die gute Nachricht: Moderne Bautechnik ermöglicht bei kluger Planung heute bei Neubauten bereits...

... weiterlesen



Mit nachhaltig trockenen Wänden kann man das Problem der Schimmelpilze für immer lösen

Artikel lesen

Schimmel dauerhaft bekämpfen: Erst Wände und Decken mit dem bauphysikalisch wirkenden Anstrich einstreichen, gut trocknen lassen, eventuell mit einem Wärmestrahler nachhelfen und der Feuchte- und Schimmelschutz ist dauerhaft wirksam.
© djd/www.hygrosan.de

(djd). Eine feuchte Wohnung und ein ungesundes Wohnklima sind in vielen Fällen auf erhöhte Feuchtigkeit in den Wänden zurückzuführen. "Wo es länger feucht ist, da ist auch der lästige Schimmelpilz nicht weit", erklärt Martin Schmidt, Bauen-Wohnen-Fachautor bei RGZ24.de. Schimmel in der Wohnung sei nicht nur unschön und unangenehm, er stelle auch...

... weiterlesen


Beim Kauf einer Gebrauchtimmobilie ist oftmals fachkundiger Rat erforderlich

Artikel lesen

Gute Lage, ein angelegter Garten und eine gewachsene Infrastruktur: Gebrauchte Immobilien sind beliebt.
© djd/Bauherren-Schutzbund e.V.

(djd). Nicht jeder, der sich ein Haus wünscht, möchte selber bauen. Und in vielen städtischen Regionen sind Bauplätze rar. Gebrauchte Immobilien sind daher oft eine gute Möglichkeit, Wohneigentum zu erwerben. Allerdings lauern auch hier Tücken, warnt Dipl.-Ing. Gerd Miethe, Bauherrenberater beim Verein Bauherren-Schutzbund e.V., der die Interessen von Bauherren...

... weiterlesen